Allgemein

10.-21.05.18: WendlandOrgaWoche [WOW] des Klimacamps im Rheinland

Wow-Ef­fekt, der [ˈvaʊ̯…]: sehr positiver Überraschungseffekt; unvorhergesehene Begeisterung als Auswirkung eines Erlebnisses oder einer plötzlichen Erkenntnis

 

Liebe Aktive und Interessierte rund um das Klimacamp im Rheinland!

Vom 10.-21.05.18 wollen wir, das heißt die Menschen die das diesjährige Klimacamp vorbereiten, uns für ein etwas längeres Orga-Treffen in Gedelitz im Wendland treffen.
Auch die verwandten Projekte und Bewegungen, mit denen wir uns vernetzen und zusammensetzen wollen, sind hiermit herzlich eingeladen. Für die Übersicht wer wann vor Ort ist und für die Küchenplanung, tragt euch bitte in dieses dudel ein. Wenn ihr noch Fragen habt, z. B. weil ihr neu dazu kommen wollt, schreibt an uni-falko[ät]web.de oder nelephant[ät]riseup.net

Bis bald im Wendland!

 

1. ANFAHRT — SO KOMMT IHR HIN

Fahrgemeinschaften
⁃ Wenn ihr mit dem Auto kommen wollt (was sich im Wendland tatsächlich als nützlich erweist), schreibt bitte über die Liste, wann
und von wo ihr losfahrt und wie mensch sich bei euch zwecks Mitfahrgelegenheit melden kann!
Für Tramper*innen/per Anhalter/für’s Navi: Gasthof Wiese, Gedelitz 21, 29494 Trebel, Ortsteil Gedelitz –> Aufs Pappschild : Gedelitz!!!
Anfahrt PKW

Rad
Radwege ab Dannenberg
Radwege ab Salzwedel
Radwege ab Wittenberge

ÖPNV
Hier findet ihr die Pläne zur Anreise. Rechtzeitig anrufen nicht vergessen!

 

2. BITTE MITBRINGEN !!!

⁃ Zelt, Isomatte, Schlafsack
⁃ Sonnencreme und Insektenschutz
⁃ Trinkflasche
⁃ Fahrrad (falls möglich) und Fahrradwerkzeug
⁃ Auto (falls möglich!)
⁃ Bargeld (z. B. fürs Essen, wir werden von der Fläming Kitchen versorgt)
⁃ Schreibzeug
⁃ Baumaterial (falls vorhanden)
⁃ gute Ideen & Motivation
⁃ deine AG
⁃ Zahnbürste, Wechselschlüppi und was du sonst noch brauchst um dich
wohl zu fühlen

 

3. GROBER ABLAUF — DAS ERWARTET EUCH

10.-11. Aufbau
12.-17. AG-Arbeit, Skillsharing, Vorbereitung des großen Treffens,
inhaltliche Diskussionen
18.05. (Fr). Kulturelle Widerstandspartie („Treffen sich zwei
Widerstandsbewegungen …“)
19.05. (Pfingst-Sa.) erste Entscheidungen im großen KC-Plenum mit
möglichst vielen Leuten (KCRheinland)
20.05. (Pfingst-So.) weitere Entscheidungen, weitere Planung,
Übersicht der nächsten Wochen, …
21.05. (Pfingst-Mo. ) Abschluss / Abbau

Was genau an welchem Tag passiert, werden wir vor Ort mit den Anwesenden austüfteln.

Wir freuen uns auf euch!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.