Bitte mitbringen

Bringt zum Camp bitte mit:
  • Zelt, Isomatte, Schlafsack
  • Wenn möglich, eure Fahrräder, damit ihr unkompliziert von Ort zu Ort kommt! Das Revier ist weitläufig, Busse fahren nur selten und es gibt auch Veranstaltungen außerhalb des Camps.
  • Bargeld für den Campbeitrag und Essensspenden.
  • Unterlagen/Picknickdecken/Isomatten als Sitzmöglichkeiten
  • Wenn ihr so etwas habt: einen Pavillon oder Segeltuch. So können wir für mehr Schatten sorgen.
  • Alte Klamotten, gute Bücher, oder andere nützliche Sachen, die ihr nicht mehr benötigt. Am Infostand gibt es eine Klamottentausch- und eine Bücherecke.
  • Hygienesubstanzen (Seife, Zahnpasta etc.), die aus nicht-synthetischen Inhaltsstoffen bestehen und biologisch abbaubar sind.
  • Behälter, in denen ihr Essen aus dem Kiosk abpacken könnt. Der Kiosk soll möglichst ohne Verpackungen auskommen.
  • Ihr könnt mithelfen das Ruhezelt gemütlich zu machen, indem ihr mitbringt, was Mensch zum Wohlfühlen braucht: Isomatten, Decken, Deko, Mal-und Bastelmaterial und vieles mehr! Außerdem brauchen wir Lesefutter zum Schmökern und Vorlesen: Romane, Sachbücher, Zeitschriften.
  • Und für das Kinderzelt wird noch Spielzeug aller Art, Schminke, schöne Bücher und ein Trampolin gesucht.