Windrad-Selbstbau-Workshop

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Liebe Menschen,

das diesjährige Klimacamp
im rheinländischen Braunkohlerevier findet vom 07.-17.08.2015
statt. In diesem Rahmen wird ein Windrad-Selbstbau-Workshop
durchgeführt. Das Windrad soll dann die dezentrale erneuerbare
Stromversorgung des Camps ergänzen. Der Workshop wird bereits am
*05.08. starten* und voraussichtlich mit der Aufstellung des
Windrads am *12.08 enden*.

Angeboten und durchgeführt wird der Workshop vom BOEE-Kollektiv
(http://boee-kollektiv.org/) und vom KanTe-Kollektiv
(www.kante.info). Für die Bauweise des Windrads orientieren wir uns
an den Ideen und Bauanleitungen von Hugh Piggot
(http://www.scoraigwind.com/ und http://scoraigwind.co.uk/).
Während der Bauphase wird es drei Arbeitsstationen geben: 1. die
Holzstation, an der vorwiegend die Rotorblätter gefertigt werden,
2. die Metallstation, an der die Gondel und der Mast gebaut wird,
3. die Elektrostation, die sich um die Verkabelung und Verschaltung
der Anlage kümmert.

Für die Durchführung des Workshops suchen wir noch
Teilnehmer*innen. Ihr benötigt keine speziellen Vorkenntnisse oder
Fähigkeiten, einzig das Interesse und die Lust an Windkraft und am
Bauen sollten mitgebracht werden. Die Plätze des Workshops sind auf
20 Personen limitiert. Daher ist eine *verbindliche Zusage* zur
Teilnahme am Workshop von euch sehr wichtig. Falls es mehr
Anmeldungen als freie Plätze gibt, werden wir aller Voraussicht
nach losen.

Anmelden könnt ihr euch bis spätestens 03.07 und
wkaworkshop@kante.info.
Viele Grüße von der Windrad-Crew

Kommentar verfassen