Ana Maria Larrea zur Frage „Kann es ein gutes Leben oder ein „Buen Vivir“ im Kapitalismus geben?“

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Bis zum Klimacamp werden wir euch einen kleinen Vorgeschmack auf die Tagesthemen geben. Fragen zu den Tagesthemen und von unseren Plakaten werden in kurzen Video Statements von den Referent_innen der Tagesthemen beantowortet. #SystemChangeInAMinute

Als erstes gibt Ana maria Larrea einen Input zu der Frage „Kann es ein gutes Leben oder ein „Buen Vivir“ im Kapitalismus geben?“  Sie sitzt am Montag den 22. August beim Klimacamp im Rheinland auf dem Podium zum Tagesthema „Utopien entwickeln –  gemeinsam die Richtung des Wandels finden“.

Kommentar verfassen