Das diesjährige Klimacamp wird vom 18. bis 29. August im Rheinland stattfinden. In diesem Zeitraum sollen im Rahmen des Flächenkonzeptes 2017 vielfältige Bildungs- und Kulturveranstaltungen sowie Protestaktionen verschiedener Akteure veranstaltet werden. Auch die Degrowth-Sommerschule wird 2017 wieder auf dem Camp zu Gast sein.

Das nächste Vorbereitungstreffen ist am 21.-23. Juli in Köln.

Wenn du Lust hast die Camps oder die Sommerschule mitzuorganisieren, bist du herzlich eingeladen, an den Treffen teilzunehmen und gemeinsam mit uns die Klimacamps 2017 zu wuppen. Damit wir besser planen können, bitten wir um vorherige Anmeldung, auch zur Klärung deiner Fragen, unter klimacamp-im-rheinland[ÄTT]autistici.org.

Falls du unsicher bist, weil du noch nie bei einer Vorbereitung dabei warst: Für uns alle war oder ist es das erste Mal. Das Klimacamp ist auch in der Vorbereitung ein Ort zum gemeinsamen Lernen: Schon dabei lernen wir skills for system change! Insofern bist du genau richtig! 🙂

Alternativen

Aktionen

Ende Gelände, Zucker im Tank & Rote linien

Vernetzung

Connecting Movements Camp

Bildung

Klimacamp Programm 2017

Sei auch jetzt schon Teil des Klimacamps!

Aktuelles

Connecting Movements Camp auf dem MOVE-UTOPIA

Vom 21. bis 25.Juni 2017 findet auf dem Fusiongelände in Mecklenburg Vorpommern dieses Jahr nicht das Fusion-Festival, dafür das Move Utopia statt. Es wir ein Zusammentreffen vieler Menschen sein, die Lust auf intensive Auseinandersetzung mit Utopie und einer möglichen Gesellschaft, die nach Fähigkeiten und Bedürfnissen orientiert ist – jenseits kapitalistischer Verwertungslogik,  Konkurrenzkämpfen, Leistungsdruck, Ausbeutung und […]

Klimacamp bei Wien vom 24.-28. Mai

Auch in Österreich werden Rote Linien gezogen! Ende Mai findet das zweite Klimacamp in Österreich statt. Das Camp wird organisiert von unseren Freund_innnen von „System Change not Climate Change“, die einfach großartig sind!!! Schaut doch mal vorbei. Auf der Hompage vom Klimacamp bei Wien heißt es: „Für einige Tage werden wir selbstorganisiert zusammenleben, uns vernetzen, […]

Ende Gelände stellt Ultimatum auf RWE-Hauptversammlung

Ende Gelände stellt RWE ein Ultimatum für den Kohleausstieg! Bis zum 23. August 2017 bleibt RWE noch Zeit seine Tagebau zu schließen, die Kraftwerke abzuschalten und die Kohleverstromung einzustellen – verstreicht diese Frist ungenutzt, werden wir das übernehmen. Denn dann ist Ende Gelände! Auf der heutigen Jahreshauptversammlung stellte Ende Gelände RWE ein Ultimatum für den […]

Alle Neuigkeiten anzeigen