Nachbereitungstreffen des Klimacamp-Orgakreises

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Hallo ihr Lieben,

wir möchten euch alle herzlich zu unserem Nachbereitungstreffen des Klimacamp-Orgakreises einladen. Es wird vom 20. bis 22.10. in der Alten Schule Fredelsloh bei Göttingen stattfinden. Wir hoffen, dass viele Menschen aus allen aktiven Strukturen kommen können und mit uns gemeinsam auf die verrückten Tage im Rheinland blicken wollen. Neben der Rückschau und dem Lernen daraus wird es sicher auch Raum für den Blick in die Zukunft geben. Wenn Ihr Interesse habt, teilzunehmen, meldet Euch bitte bei klimacamp-im-rheinland [at] autistici.org, Ihr bekommt dann noch mehr Infos.

Hier noch einiges Wissenswerte zum Treffen:

Das „Programm“ steht noch nicht fest. Hiermit wollen wir alle Interessierten einladen, sich gemeinsam einen sinnvollen Ablauf für das Wochenende zu überlegen. Bitte meldet uns, falls ihr Interesse an der inhaltlichen Vorbereitung habt.

Wir werden von Menschen aus Göttingen vegan bekocht werden. Das Haus bietet etwas über 20 Matratzen, weshalb nicht alle eine Isomatte mitbringen müssen. Schlafsäcke bitte einpacken!

An- und Abreise: Wir sind herzlich eingeladen, schon am Donnerstag anzukommen. Ab 14h wird dort für die Gemeinschaftsküche geschnippelt, ab 18h gibt’s Essen. Am Freitag den 20.10. wird dann von 8 bis 11h für uns geputzt (auch hier darf geholfen werden 🙂 und das Haus steht uns zur Verfügung. Ab Freitag Nachmittag werden wir uns dann zentral um Essen kümmern, davor ist Selbstversorger*innentum angesagt.

Die nächstgelegende Bushaltestelle ist „Klosterhof Fredelsloh“, aus verschiedenen Richtungen unterschiedlich gut zu erreichen, ihr findet das schon raus. Abreise wird schon schwieriger, weil Sonntags keine Busse fahren. Der lokale Tipp lautet: Sammeltaxis zum nächstgelegenen „Bahnhof Northeim“ zu nehmen.

Kommentar verfassen