Klimacamp mit versammlungrechtlicher Anmeldung

Tataa: Wir können einen Ort für das Klimacamp im Rheinland 2014 bekanntgeben! Nachdem uns aufgrund der „Allmachtstellung“ von RWE kein*e Landwirt*in private Flächen zur Verfügung stellen wollten, haben wir uns für den versammlungsrechtlichen Weg entschieden und werden ab HEUTE (Mittwoch, 23.07.) mit dem Aufbau beginnen und zwar auf einem Sportplatz am Laheypark. Dieser befindet sich nicht weit von Erkelenz entfernt und in etwa 5 km Entfernung zur Tagebaukante. Das ist nicht die Nähe, die wir wollten, aber auch hier werden wir gemeinsam Wege und Lösungen finden um unseren Ansinnen Raum zu schaffen! Dazu kommt: Wir befinden uns auch dort noch im geplanten Abbaugebiet von RWE und in einem Umfeld wo lokaler Widerstand dafür sorgen kann, diese Pläne zudurchkreuzen – zumal hier der Zankapfel zwischen dem Energiekonzern und der Landesregierung liegt.

Wie ihr hinkommt, erfahrt ihr unter Anfahrt oder verabredet euch zur gemeinsamen Fahrt in der Mitfahrzentrale.

Kommentar verfassen